Business Analytics
Die richtigen Entscheidungen treffen

Reisekosten Workflow

Belege gerade in Papier stören. Nicht nur beim Erstellen der Reisekostenabrechnung, auch bei der weiteren Verarbeitung und Auswertung machen Reisekostenabrechnungen viel Mühe. Zudem erzeugt das mehrfache manuelle Anfassen der Belege zu Auswertungszwecken Fehler und damit Inkonsistenzen.

Profitlink hat einen vollständig automatisierten Prozess vom Scan bis zum Reporting sowie Upload in Accounting und Controlling Systeme. Mit Hilfe des Reisekosten Workflows erhalten Sie die Auswertung Ihrer Reisekosten kontinuierlich und in Sekundenschnelle. Per Workflow werden die Daten aufbereitet und Fehler bereinigt, so dass diese strukturiert und inventarisiert in Tools wie DATEV hochgeladen werden.

Beispiel eines Reisekosten Workflows mit Alteryx und Power BI


Vorteile für das Unternehmen:

  • Reisekostenbelege werden automatisiert für die Verarbeitung in Controlling- oder ERP-Systeme wie auch DATEV vorbereitet
  • Konsistente Daten über alle Bereiche
  • Reduzierter Aufwand in der Verarbeitung sowie durch Fehlerkorrekturen

  • bessere Transparenz und Kostensteuerung

Vorteile für den Mitarbeiter:

  • Papierbelege werden nicht mehr  über den Monat hinweg gesammelt, sondern kontinuierlich, nach individueller Zeitplanung, verarbeitet
  • Auslagen müssen nicht mehr für die monatliche Erstattung in Excel dokumentiert werden
  • Einsparung von Zeit- und Arbeitsaufwand

Vorteile für den Steuerberater:

  • konsistente Sicht auf Belege und getätigten Überweisungen für Reisekosten
  • Reduzierter Aufwand für Prüfen, Recherche und Korrekturen
  • zufriedenere Mandanten





Ihr Ansprechpartner:
Marcus Meier
Tel: 09122/8952778
marcus.meier@profitlink-consult.com